Fachgespräch zur Lehrkräftebildung für eine inklusive Schule im Rahmen des universitären Rhein-Main-Universitäten Projektes „Zusatzqualifikation inklusionsorientierte Schule“

Inklusive Bildung Fach- und Leitungskräfte in Schulen, Förderschullehrkräfte, Pädagogische Fach- und Lehrkräfte Forum Arbeitsstelle für Diversität und Unterrichtsentwicklung – Didaktische Werkstatt, Goethe-Universität Frankfurt
kostenfrei
05.11.2021, 14:00 (Anmeldung bis 04.11.2021)

Inklusion ist eine Querschnittsaufgabe der Lehrkräftebildung - doch wie kann diese im Kontext der "Zerstückelung" in Fächer und Phasen adressiert werden? Beim Fachgespräch wollen wir dies beispielhaft am Projekt " Zusatzqualifikation inklusionsorientierte Schule" diskutieren, welches die Goethe-Universität seit dem Wintersemester 2019/20 zusammen mit der TU Darmstadt und der Johannes-Gutenberg Universität Mainz im Rahmen der Initiative der Rhein-Main-Universitäten begleitend zum Lehramtsstudium anbietet. Die Zusatzqualifikation hat zum Ziel, dass die Studierenden sich ein umfassendes Wissen zur inklusiven Pädagogik sowie Kompetenzen zur inklusiven Schul- und Unterrichtsentwicklung aneignen. Im Rahmen des Fachgespräches gibt es kurze Einblicke von:

  • J. Prof‘in Dr. Anja Hackbarth (JGU Mainz) zur Struktur und Praxis der inklusiven Lehrer*innenbildung und Projektgenese
  • Prof‘in Dr. Katja Adl-Amini, (TU Darmstadt) in eine konkrete Seminargestaltung
  • Studierende (RMU-Zusatzqualifikation) zur Abschlusspräsentation der Zusatzqualifikation

Im Anschluss: Interaktiven Austausch zu Perspektiven und Herausforderungen einer inklusionsorientierten Lehrer*innenbildung, Studierende berichten auf einem Podium über Ihre Erfahrungen mit der Verankerung von Inklusion in der Lehrer*innenbildung

Zielgruppe: Alle Personen aus der Praxis, der Bildungsverwaltung oder aus den Universitäten, die an der Weiterent-wicklung der Lehrkräftebildung - auch für weitere Phasen der Lehrkräftebildung - für eine inklusive Schule interessiert sind.

Weitere Informationen

Kontakt

Frau Fuchs

Ort

In Präsenz auf dem Campus Westend mit optionaler digitaler Teilhabe