Integration/Inklusion von Kindern im Autismus-Spektrum

Autismus-Spektrum, Inklusive Bildung Erzieher_Innen, Förderschullehrkräfte, Pädagogische Fach- und Lehrkräfte Seminar Paritätisches Bildungswerk
24.06.2020, 10:30 – 26.06.2020, 16:00 (Anmeldung bis 06.05.2020)

Zunehmend mehr Kinder erhalten eine Diagnose im Autismusspektrum. Im Seminar wollen wir uns auf die Aufnahme von Kindern mit Autismus vorbereiten bzw. Kompetenzen aneignen, die dazu beitragen, dass Jungen und Mädchen deren Verhalten dem Autismus-Spektrum zugeordnet wird, sich in der Einrichtung wohlfühlen und teilhaben können. Darüber hinaus wird Inhalt der Fortbildung sein, welche Rahmenbedingungen Kinder im Autismus-Spektrum in der Einrichtung benötigen und wie zum Gelingen von Übergängen beigetragen werden kann.

  • Autismus: Merkmale und Besonderheiten
  • Umgang in der Kita / im Hort/ in der Schule
  • Strategien, Beziehungsgestaltung und Kommunikation
  • Gestaltung des Umfeldes – Raum und Material
  • Strukturierung und Visualisierung
  • TEACCH als Möglichkeit zur Förderung

Referentin: Cornelia Dittmer, Diplom-Pädagogin, Erzieherin, Heilpädagogin, Beratung, Fortbildung und Organisationsentwicklung, PIKE e.V.

Termin: 24.-26.06.2020
Zeiten: 1. Tag 10:30–16:00 Uhr, 2. und 3. Tag 9:00-16:00 Uhr

Teilnahmebeitrag: EUR 285,– inkl. Tagesverpflegung

Weitere Informationen

Kontakt

fobi@pb-paritaet.de

Ort

hoffmanns höfe, Frankfurt am Main