Online-Kurs: Partizipation Beteiligung von Kindern im Alltag

praxisrelevante Handlungsansätze Erzieher_Innen, Pädagogische Fach- und Lehrkräfte Seminar Volkshochschule Frankfurt am Main
€ 66,00
29.10.2021, 9:00 (Anmeldung bis 28.10.2021)

Partizipation beinhaltet frühzeitiges Beteiligen von Kindern an Entscheidungsprozessen. Ziel ist es, die Interessen und Belange von Kindern zu berücksichtigen und - bereits in frühkindlichen Entwicklungsphasen -ihre Handlungskompetenzen einzubeziehen. Unter Berücksichtigung ihres Entwicklungsstandes sollen Kinder in die Gestaltung ihres Alltags einbezogen werden. Es braucht intensive Begleitung und Betreuung, um ein Kind in ein Übungsfeld hinein zu führen, in dem es lernt mehr und mehr Einfluss zu nehmen. Um innere und äußere Reifungsprozesse des Kindes liebevoll und fachlich begleiten zu können und um dem Kind eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen, ist es notwendig die verschiedenen Entwicklungsschritte zu berücksichtigen. Auf der Basis der Entwicklungspsychologie der ersten drei Lebensjahre werden Möglichkeiten der Partizipation aus der Praxis vorgestellt. Gemeinsam werden wir an diesem Tag Ideen und Methoden für die Umsetzung dieser Ziele in Ihrem pädagogischen Alltag erarbeiten.

Kurs Nr.: 5889-19
Dozentin: Ute Apolke
Temin: Freitag, 29. Okt. 2021,
Uhrzeit: 9.00 - 16.00 Uhr
Kursgebühren: € 66, inkl. Mat.Kosten € 2

Weitere Informationen