Willkommen auf der Seite des Qualifizierungsnetzwerks

Hier finden Sie eine umfangreiche Angebotspalette für alle, die mit unterschiedlichen Professionen und Perspektiven inklusive Bildung von Kindern und Jugendlichen ermöglichen und gestalten. Sie können sich außerdem über das Netzwerk, seine Partnerinnen und Partner sowie die VHS-Servicestelle informieren. In der Infothek stellen sich Ihnen Referentinnen und Referenten vor und wir haben interessante Links für Sie zusammengestellt. Unsere Info-Boxen unterhalb der Angebote mit aktuellen Meldungen zu Fortbildungen, Veranstaltungen und Projekten könnten Sie auch interessieren. Sie sind auf jeder weiteren Seite zu finden. Nutzen Sie bitte auch die verschiedenen Möglichkeiten, uns zu kontaktieren. So können Sie uns direkt Ihren Qualifizierungsbedarf melden, wenn Sie kein passendes Angebot gefunden haben. Wir freuen uns darauf! Zu Schwerpunktthemen und Möglichkeiten der Finanzierung erfahren Sie mehr, wenn Sie weiterlesen.

Qualifizierungsangebote

Berufsbegleitende Weiterbildung: KINDERTANZT! Bewegung. Erfahrung. Bildung.

15.09.2021 – 22.11.2022 Interkulturalität/-religiösität, praxisrelevante Handlungsansätze Erzieher_Innen, Förderschullehrkräfte, Pädagogische Fach- und Lehrkräfte berufsbegleitende Weiterbildung Crespo Foundation und Tanzplattform Rhein-Main

KINDERTANZT! ist eine berufsbegleitende Weiterbildung in der Tanzvermitt­lung für pädagogische Fachkräfte in der Arbeit mit Kindern von 1 bis 10 Jahre. Sie vermittelt praktisches Handwerks­zeug, damit eigene Konzepte und Praktiken weiterentwickelt werden können. Weiterlesen

Einführung in das Thema ressourcenorientierte Beobachtung und Dokumentation im Early Excellence-Ansatz (Fortbildung zum Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan)

02.11.2021 – 03.11.2021 Frühkindliche Bildung, Inklusive Bildung, praxisrelevante Handlungsansätze Erzieher_Innen, Pädagogische Fach- und Lehrkräfte Seminar Paritätisches Bildungswerk Bundesverband

Die Bildungspläne der verschiedenen Bundesländer fordern mittlerweile die Beobachtung und Dokumentation als Schlüssel für die Bildungsqualität in Einrichtungen. Der Early Excellence-Ansatz liefert für die praktische Umsetzung dieser Anforderung ein ressourcenorientiertes Beobachtungsverfahren. Weiterlesen

Fachgespräch zur Lehrkräftebildung für eine inklusive Schule im Rahmen des universitären Rhein-Main-Universitäten Projektes „Zusatzqualifikation inklusionsorientierte Schule“

05.11.2021 Inklusive Bildung Fach- und Leitungskräfte in Schulen, Förderschullehrkräfte, Pädagogische Fach- und Lehrkräfte Forum Arbeitsstelle für Diversität und Unterrichtsentwicklung – Didaktische Werkstatt, Goethe-Universität Frankfurt

Inklusion ist eine Querschnittsaufgabe der Lehrkräftebildung - doch wie kann diese im Kontext der "Zerstückelung" in Fächer und Phasen adressiert werden? Weiterlesen

Qualifizierunsangebote auf Anfrage

Auftaktveranstaltung für die pädagogische Arbeit im multiprofessioniellen Team

Termin auf Anfrage Aufgaben- und Rollenklärung, Leitbild und Haltung in der inklusiven Bildung multiprofessionelles Team Workshop Michaela Medler

Im Zuge von Inklusion wird die pädagogische Arbeit an Schulen verstärkt durch multiprofessionielle Teams getragen. Der Gedanke dabei ist, unterschiedliche Professionen im schulischen Alltag so einzubinden, dass inklusive Bildung gelingen kann. Weiterlesen

Nichts gefunden?

Schreiben Sie uns!